Labor

Mit Sozialer Kunst experimentieren

Im Labor entwickelt Grammophon gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern Projekte, die Themen des Gemeinwesens in die dörfliche Praxis übersetzen. Kunst wird dabei als sozialer Prozess verstanden, die Rolle des Künstlers / der Künstlerin als Initiator/in, Kommunikator/in und Organisator/in.

Die ersten Projekte gibt es bald hier zu lesen

Umgesetzte Projekte

Buggltage

Von März bis Juli haben 40 fleißige Bienen rund um den Neuwirt klar Schiff gemacht.